Aus welchem ​​Spiel stammt das Meme „X To Doubt“.

Aus welchem ​​Spiel stammt das Meme „X To Doubt“.

Es ist eines der beliebtesten Gaming-Memes, aber woher genau stammt „X To Doubt“? Videospiel-Meme haben in den letzten Jahren stetig an Popularität gewonnen, darunter Skyrims Speech 100-Meme oder Heavy Rains unvergessliches „X To Jason“. Diese Memes konzentrieren sich in der Regel auf ein charakteristisches oder bizarres Element ihrer jeweiligen Spiele, aber es gibt auch bizarre Beispiele, wie zum Beispiel die Google-Panne, die zur Entstehung des „Who Created Kirby? meme.

Rockstar Games sind keine Unbekannten darin, dass ihre Titel Meme hervorbringen, wobei die Grand Theft Auto-Titel und Red Dead Redemption 2 beide zu eigenartigen Gags inspirieren. LA Noire ist einer der zurückhaltenderen Titel von Rockstar aus dem Jahr 2011 und folgt dem LAPD-Detektiv Cole Phelps. Das Spiel konzentrierte sich mehr auf die Detektivarbeit, das Verhör von Verdächtigen und die Suche nach Hinweisen als Chaos zu stiften oder in Schießereien zu geraten, obwohl es immer noch eine Sandbox-Stadt gibt, die mit Nebenmissionen übersät ist, die die Spieler finden können. LA Noire ist auch der Ursprung des Memes „X To Doubt“.

LA Noires X to Doubt Origin

Drücken Sie X, um Meme von LA Noire zu bezweifeln, aber drei Optionen sind alle Zweifel

LA Noire hat keine Fortsetzung hervorgebracht, obwohl es als einer der am meisten unterschätzten Titel von Rockstar gilt, aber es hat das Meme „X To Doubt“ hervorgebracht. Manchmal auch als Meme „Press X to Doubt“ oder „X For Doubt“ bezeichnet, hat es normalerweise die Form eines Reaktionsbildes mit Phelps, der im Spiel von Arron Staton (Mad Men) dargestellt wurde. „X To Doubt“ wird verwendet, um extreme Skepsis gegenüber der Wahrheit einer bestimmten Aussage oder eines Kommentars auszudrücken. Im Spiel selbst wird es bei Verhören verwendet, bei denen Phelps eine von drei Reaktionen auf eine Aussage haben kann; „Wahrheit“, wenn er glaubt, was gesagt wird, „Lüge“, wenn er es nicht glaubt, und „Zweifel“, wenn er sich nicht so sicher ist.

Lesen Sie auch  One Piece Odyssey kommt für Fans zur ungünstigsten Zeit

Sie wissen nicht, wie lächerlich wütend Phelps wird, wenn Zweifel ausgewählt wird? Sehen Sie sich das „X To Doubt“-Meme von LA Noire selbst in Aktion im Video von Call Me Kevin auf YouTube unten an:

Das Meme „X To Doubt“ hat sich seit seinem ersten Erscheinen um 2013 herum weit verbreitet und taucht häufig in Kommentarabschnitten als Reaktion auf eine fragwürdige Behauptung oder Aussage auf. Es gibt auch Variationen des ursprünglichen LA Noire-Bildes, bei denen Phelps‘ Kommentar immer verbaler wird, darunter „X To Be Skeptical“ oder „X To The Story You’re Current Speaking Of Seems Illegitimate“.

Wie „Press X To Jason“ von Heavy Rain hat sich das Meme „Press X To Doubt“ von LA Noire für einen so einfachen Witz als bemerkenswert vielseitig erwiesen. Leider gibt es bei Rockstar Games kaum Anzeichen dafür, dass sich LA Noire 2 in der Entwicklung befindet, was bedeutet, dass das Franchise in absehbarer Zeit keine neuen Memes für Fans produzieren wird. Allerdings dauerte es fast ein Jahrzehnt, bis Red Dead Redemption 2 auf den Markt kam, also besteht immer die Möglichkeit, dass LA Noire 2 irgendwann erscheint – was ironischerweise eine perfekte Gelegenheit ist, das X To Doubt-Mem zu verwenden.

Mehr: LA Noire 2 könnte die offene Welt von RDR2 in den Schatten stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert