Overwatch 2 veröffentlicht Kiriko Short, um den neuen Helden willkommen zu heißen

Overwatch 2 veröffentlicht Kiriko Short, um den neuen Helden willkommen zu heißen

Die animierten Kurzfilme, die während des ersten Overwatch veröffentlicht wurden, sind zurückgekehrt, mit einem neuen Film, der Kiriko, den neuesten Support-Helden von Overwatch 2, vorstellt. In der ersten Woche, in der es der Öffentlichkeit zugänglich war, ging beim Start von Overwatch 2 viel schief, darunter Serverprobleme, DDoS-Angriffe und ein Kontoauthentifizierungssystem, das bestimmte Spieler daran hinderte, auf das neue kostenlose Multiplayer-Spiel zuzugreifen. Nach einigen schnellen Patches von Team 4 bei Blizzard genießen jetzt jedoch mehr Spieler die 5-gegen-5-Kämpfe des Spiels, als beim Start teilnehmen konnten.

Die Entwickler haben mehrere Änderungen am Ablauf der Schlachten von Overwatch 2 vorgenommen, insbesondere indem sie die traditionellen Matchups des Spiels von 6v6 auf 5v5 reduziert haben, indem sie einen Panzerspieler aus der Aufstellung entfernt haben. Zusätzlich zu dieser großen Änderung, die dazu beitragen soll, die Action eines traditionellen Overwatch-Matches zu rationalisieren, startete das Spiel auch mit drei neuen spielbaren Helden, wobei der 35. spielbare Charakter der Serie der neue Support-Held von Overwatch 2, Kiriko, ist. Und wie viele der denkwürdigen Charaktere des Spiels hat sie einen neuen animierten Kurzfilm, der mit Overwatch-Überlieferungen gefüllt ist.

Der neue animierte Kurzfilm zu Overwatch 2 wurde veröffentlicht und stellt die neueste Heilerin der Franchise, Kiriko, richtig vor. Der neue CG-animierte Kurzfilm, der auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Spiels, PlayOverwatch, veröffentlicht wurde, schafft es, in seiner weniger als zehnminütigen Laufzeit viel Überlieferung und Charakter zu zeigen. Es folgt der jungen Ninja-Heldin, die ihr Wohnhaus und das ihrer Nachbarn vor Bedrohungen verteidigt, während sie gleichzeitig versucht, ihrer fürsorglichen Mutter zu versichern, dass alles in Ordnung ist. Wie die anderen animierten Kurzfilme von Overwatch fügt der neue Film „Kiriko“ den Helden des Spiels erfolgreich Kontext hinzu und hat letztendlich das Potenzial, dem Gameplay von OW emotionales Gewicht zu verleihen. Obwohl der Story-basierte PvE-Modus von Overwatch 2 erst nächstes Jahr veröffentlicht wird, zeigt der Kurzfilm einige der Überlieferungen und Charaktere, die hoffentlich zum Vorschein kommen werden, wenn der lang erwartete Koop-Modus startet.

Lesen Sie auch  Modern Warfare 2 Easter Egg enthält das Wohnmobil-Labor von Breaking Bad

Kirikos Schutz wurde im Overwatch 2-Film zum Leben erweckt

Wie alle Helden von Overwatch verfügt Kiriko über einzigartige Fähigkeiten, die sie auf dem Schlachtfeld des Spiels auszeichnen und Elemente ihrer Persönlichkeit und Hintergrundgeschichte vermitteln. Ihre heilenden Talismane erfordern wenig Zielfähigkeit, da sie ihr bestimmtes Ziel anvisieren. Die tödlichen Kunai des Unterstützungshelden haben jedoch das Potenzial, mit gut gezielten kritischen Treffern massiven Schaden anzurichten. Ihre zusätzlichen Fähigkeiten können Teamkollegen stärken und sogar feindlichen Schaden negieren. Diese Fähigkeiten machen Kiriko im Vergleich zu anderen Overwatch 2-Helden zu einer herausragenden Figur und zu einer soliden Ergänzung des Teams eines Spielers, wenn er in den richtigen Händen ist.

Fans von Blizzards Helden-Shooter haben lange auf die Fortsetzung gewartet. Der Inhalt des ersten Spiels erlebte einen dramatischen Rückgang in neuen Skins oder Ereignissen, während Team 4 Overwatch 2 vorbereitete. Das Gameplay der Serie wurde im Laufe der Jahre verfeinert, um ein herausragendes teambasiertes Multiplayer-Erlebnis zu sein, das auch eine beachtliche Esports-Branche hervorgebracht hat. Dennoch brauchte die Serie dringend ein modernes Update. Als das Spiel ohne seine PvE-Missionen startete, waren viele der Meinung, dass Overwatch 2 mehr als ein zusätzlicher Panzer fehlte. Kirikos neuer animierter Kurzfilm schafft es, dem Franchise mehr Überlieferungen und Charaktere hinzuzufügen, von denen das Spiel dringend mehr braucht.

Weiter: Modern Warfare 2 übernimmt die Telefonnummernanforderung von Overwatch 2

Quelle: PlayOverwatch/YouTube

Anmerkung des Herausgebers: Das kalifornische Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnungswesen hat eine Klage gegen Activision Blizzard eingereicht, in der behauptet wird, das Unternehmen habe sich an Missbrauch, Diskriminierung und Vergeltungsmaßnahmen gegen seine weiblichen Angestellten beteiligt. Activision Blizzard weist die Vorwürfe zurück. Die vollständigen Einzelheiten der Klage von Activision Blizzard (Inhaltswarnung: Vergewaltigung, Selbstmord, Missbrauch, Belästigung) werden aktualisiert, sobald neue Informationen verfügbar sind.

Lesen Sie auch  Lil Nas X wurde zum „Präsidenten“ von League of Legends gewählt und erhält den Champion-Skin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert