Uneingestandener Nintendo Switch-Test

Uneingestandener Nintendo Switch-Test

Unavowed von Wadjet Eye Games war eines der besten Point-and-Click-Spiele des Jahres 2018, und seine Geschichte ist beim zweiten Mal auf Nintendo Switch genauso gut. Das Genre wurde durch Spiele populär, die sich um akribisch gestaltete Charaktere wie Guybrush Threepwood, Manny Calavera und Roger Wilco drehten, die unabhängig von den Handlungen des Spielers immer einem vorbestimmten Handlungsbogen folgen werden, der damit beginnt, dass sie vollständig ausgearbeitete Persönlichkeiten haben . Dadurch hebt sich die Option von Unavowed, einen Namen, ein Geschlecht und einen Hintergrund für den Spielercharakter auszuwählen, sofort von anderen Point-and-Clicks ab, und diese Einzigartigkeit ist eine Eigenschaft, die ihr bis zum endgültigen Ende des Spiels folgt.

Die Handlung von Unavowed, die eine Gruppe von „übernatürlichen Polizisten“ betrifft, die sich The Unavowed nennen und eine Reihe von Morden, Dämonenbesitz und andere Formen nichtweltlicher Phänomene untersuchen, bleibt gegenüber ihrer ursprünglichen Version unverändert. Das Spiel bietet den Spielern eine lange Geschichte voller stimmiger, interessanter Charaktere, die trotz ihrer fantastischen Umgebung auf glaubwürdige Weise miteinander interagieren und sich unterhalten, was stark auf den unterhaltsamen und gut gespielten Dialog von Unavowed zurückzuführen ist.

Wie bei Mass Effect oder anderen BioWare-Titeln sammeln sich in Unavowed die Spieler im Laufe der Zeit Teamkollegen an und können sie auf verschiedene Missionen mitnehmen, was dann zu anderen Szenarien und Dialogschnipseln führen kann, als wenn ein anderes Mitglied von The Unavowed aufgenommen worden wäre. Das Spiel hat auch vier verschiedene Enden, abhängig von bestimmten Entscheidungen im späten Spiel, und bietet mehrere Situationen, in denen Spieler über das Schicksal eines anderen Charakters entscheiden müssen, ohne eine klare „richtige“ oder „falsche“ Lösung, sondern nur Grauschattierungen.

Lesen Sie auch  Orks müssen sterben! 3 Rezension: Orcs Remastered, Not Remade

Uneingestandener Nintendo Switch-Monster-Stromschlag

Wie bei den meisten Point-and-Click-Spielen haben die Spieler hauptsächlich die Möglichkeit, einen Cursor zu verwenden, der hier vom Nintendo Switch Joy-Con-Joystick gesteuert wird, um auf Bildschirmpositionen und -gegenständen zu navigieren und mit ihnen zu interagieren, aber die zusätzlichen Touch-Funktionen des Der Handheld-Bildschirm von Switch bedeutet, dass Spieler Bereiche auch mit ihren Fingern auswählen können, wenn sie dies wünschen. Angesichts der Neigung des Switches zum Joy-Con-Stick-Drift (was, wenn jemand Unavowed mit einem betroffenen Controller spielt, sehr sichtbar ist, weil der Cursor ständig zur Seite des Bildschirms gleitet), kann die Verwendung des Switch-Bildschirms als Touchpad nützlich sein Alternative, und das D-Pad kann auch verwendet werden, um zwischen Raumübergängen und einigen (aber nicht allen) interaktiven Elementen zu navigieren.

Uneingestandener Nintendo Switch Basement Ghost Tree

Die Welt von Unavowed, die im selben Universum wie die Blackwell-Serie von Wadjet Eye Games spielt, ist auffallend schön und vermischt Fantasy und urbane Umgebungen mit Farben und Kunst, die Gefühle von magischer Fiktion und düsterem Noir hervorrufen und in etwas verwandeln, das sich seltsam anfühlt einzigartig und unvergesslich in seinem eigenen Recht. Die Rätsel, mit denen die Spieler konfrontiert werden, sind nicht besonders komplex – erfahrene Spieler von Point-and-Click-Abenteuerspielen haben wahrscheinlich die meisten, wenn nicht alle Kombinationen dieser Art von Inventargegenständen und Umgebungen schon einmal gesehen – aber die durchweg faszinierende Geschichte, die letztlich genauso viel um interne Konflikte wie um externe handelt, ist mehr als genug, um das Gewicht seiner ungefähr 10-stündigen Laufzeit zu tragen.

Uneingestandener Nintendo Switch Badezimmer-Exorzismus

Als Point-and-Click-Abenteuerspiel, das im Adventure Game Studio erstellt und hauptsächlich mit Pixelkunst animiert wurde, wird Unavowed niemals ein Spiel für jedermann sein. Für Abenteuerspiel-Enthusiasten oder Nintendo Switch-Besitzer, die daran interessiert sind, etwas mehr „Retro“ auszuprobieren, ist es jedoch eine unbestreitbar unterhaltsame Erfahrung, die genauso gut als Handheld funktioniert wie bei der ursprünglichen Veröffentlichung auf Mac und PC. Unavowed verbindet fachmännisch Fantasy- und Krimi-Genres mit herausragendem Schreiben, Schauspielern und Kunstwerken, um ein Spiel zu schaffen, das sowohl unvergesslich als auch unterhaltsam ist und von jedem erlebt werden sollte, der glaubt, dass die glorreichen Tage von Sierra On-Line die einzige Zeit waren, in der es großartig war -and-Click-Spiele gefunden werden.

Lesen Sie auch  The Company Man Review: Ein herausfordernder Plattformer der alten Schule

Weiter: Alles, was wir über Rosenwasser wissen

Unavowed ist auf PC und Mac (über Steam) und Nintendo Switch verfügbar. Für diese Überprüfung wurde Screen Rant ein Switch-Code zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert